Plan B

Levonorgestrel wirkstoff
Auf Lager Verfügbarkeit

Plan B ist ein synthetisches Steroidhormon, das dem Progesteron ähnlich ist, und wird in der Formel von Kontrazeptiva verwendet. Das Medikament wird verwendet, um die Schwangerschaft durch Hemmung des Eisprungs nach dem Geschlechtsakt zu verhindern, wenn jede Art von Verhütungsmittel nicht verwendet werden oder die verwendete Methode nicht sicher sind.

0.15 mg Plan B
Produktname Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
0.15mg × 8 pillen 1.90$ 15.20$ 0.00$ In Den Warenkorb
0.15mg × 12 pillen 1.88$ 22.56$ 0.24$ In Den Warenkorb
0.15mg × 18 pillen 1.85$ 33.30$ 0.90$ In Den Warenkorb
0.15mg × 24 pillen 1.83$ 43.92$ 1.68$ In Den Warenkorb
0.15mg × 30 pillen 1.80$ 54.00$ 3.00$ In Den Warenkorb
0,75 mg Plan B
Produktname Pro Pille Pro Packung Sie Sparen Bestellung
0,75mg × 8 pillen 7.86$ 62.91$ 0.00$ In Den Warenkorb
0,75mg × 12 pillen 7.24$ 86.87$ 7.49$ In Den Warenkorb
Best Buy 0,75mg × 18 pillen 6.54$ 117.81$ 23.74$ In Den Warenkorb
0,75mg × 24 pillen 6.03$ 144.75$ 43.98$ In Den Warenkorb
0,75mg × 30 pillen 5.82$ 174.69$ 61.22$ In Den Warenkorb
Allgemeine Information
Levonorgestrel ist ein synthetisches Steroidhormon, das eine ähnliche Wirkung wie Progesteron hat und wird in der Formel von Kontrazeptiva verwendet. Dieses Medikament hat eine aktive super wirksame Zutat - Norgestrel, das ein Isomer zu Progesteron ist. Levonorgestrel wird verwendet, um die Schwangerschaft durch die Hemmung des Eisprungs zu verhindern. Dieses System beschränkt den Verkehr von Spermien oder Eizellen in die Gebärmutter, um die Empfängnis zu verhindern. Durch die Einnahme dieses Medikaments wird die Gefahr einer ungewollten Schwangerschaft verringert. Levonorgestrel soll innerhalb von 72 Stunden nach dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden, falls keine Verhütungsmethoden angewendet werden, oder die angewandte Methode nicht sicher sind.
Anweisung
Nehmen Sie Plan B so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Dieses Mittel wird deurch den Mund eingenommen. Sie müssen zwei Tabletten in folgender Weise einnehmen: die erste Tablette wird direkt nach dem Geschlechtsverkehr (nicht später als innerhalb von 72 Stunden) eingenommen, die zweite Tablette wird in 12 Stunden nach der ersten Tablette eingenommen (aber nicht später als 16 Stunden). Im Falle wenn das Erbrechen innerhalb von drei Stunden nach der Einnahme von allen Tablette passiert, nehmen Sie eine andere Pille. Levonorgestrel Pille von 0,75 Mg kann an jedem Tag Ihrer Menstruation Ihrer vorherigen Zyklus ohne Abweichungen verwendet werden. Nach der Notfallbehandlung mit Levonorgestrel, kehren Sie zu der Nutzung der lokalen mechanischen Verhütungn (ein Kondom) zurück.
Vorsichtsmaßnahmen
Vermeiden Sie, Levonorgestrel wiederkehrend während eines Menstruationszyklus einzunehmen, da es einen negativen Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln provozieren kann. Es kann sich negativ auf die Menstruation wirken. In einigen Fällen sind notfallmäßige empfängnisverhütende Pillen bei der Hemmung der Schwangerschaft nicht wirksam. Regelmäßige Verhütungsmethoden sollen nicht von der Einnahme dieses Medikaments ersetzt werden. Die Formel von Levonorgestrel kann die Zusammensetzung der Muttermilch beeinflussen, so sollen Sie es nach dem Stillen verwenden, um einen möglichen negativen Einfluss auf Ihr Kind abzuwenden. Vermeiden Sie, nach der Behandlung zu stillen. Sie müssen Ihren Arzt informieren, wenn Sie an Thrombose, Diabetes, Vaginalentzündungen, sexuell übertragbaren Krankheiten, Infektionen im Beckenbereich, Bluthochdruck, Herzklappen-Erkrankungen, Herzschwäche leiden.
Kontraindikationen
Falls Sie schwanger sind, soll dieses Medikament nicht angewendet werden, da es die Schwangerschaft nicht hemmt, die bereits passiert hat. Die Einnahme von Levonorgestrel wird aufgehört, wenn die Patienten an den abnormalen vaginalen Blutungen, Becken-Infektionen, einer schweren Becken-Infektion nach einer Schwangerschaft oder Abtreibung innerhalb der letzten 3 Monate leiden, wenn Sie eine Geschichte der Adnexitis (PID), Veränderungen der Uterusmyomen Tumoren oder anderen Bedingungen der Form des Uterus, vergangenen oder vorhandenen Brustkrebs, gutartigen / bösartigen Lebertumor, Gebärmutterhalskrebs, einen kürzlichen abnormalen Pap-Abstrich, der nicht diagnostiziert oder behandelt wird, Krankheiten der Schwächung des Immunsystems (AIDS, Leukämie oder IV Drogenmissbrauch) haben, oder im Falle wenn Sie eine andere Intrauterinpessar (IUP) haben.
Mögliche Nebenwirkungen
Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie Übelkeit, Brechreiz, Bauchschmerzen, Schwindel, Brustspannen, Schwäche, Kopfschmerzen, Veränderungen des Menstruationszyklus, gestörtes Funktionieren der Verdauung haben. Wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
Wechselwirkung
Die Verwendung von anderen Mitteln stimulieren Leberenzyme den Stoffwechsel von Levonorgestrel zu beschleunigen. Medikamente, die zur Klasse der Sedativa, Schlafmittel und Antikonvulsiva gehören, die in der Behandlung von Epilepsie und bei der Behandlung von Herzrhythmusstörungen eingesetzt werden, behindern die Wirksamkeit von Levonorgestrel. Diese Medikamente sind: Barbiturate, Phenytoin, einschließlich Primidon, Carbamazepin, Johanniskraut-haltige Arzneimittel, die in ihrer Formel Hypericum (Hypericum perforatum), Rifampicin, Ritonavir, Rifabutin, Griseofulvin enthalten. Medikamente, die Levonorgestrel enthalten, können Toxizität von Cyclosporin vergrößern.
Verpasste Dosis
Da dieses Medikament nur im Falle der starken Notfall angewandt werden kann, wird eine fehlende Dosis nicht vorausgesetzt.
Überdosierung
Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Nothilfe. Die Überdosis-Symptome sind Würgen und abnorme Blutungen.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 68-77ºF (20-25ºC) weg vom Licht, der Feuchtigkeit und Hitze auf. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.

Customers Who Bought This Product Also Bought: